Italien investiert 160 Milliarden in Bahn // CO2-neutrale Kreuzschiffe? // Unfälle: Frauen werden schwerer verletzt (Abo)

Wie können Kreuzfahrten nachhaltiger werden? Bild: Julius YIs / Unsplash

In den nächsten Jahren will die italienische Bahn 160 Milliarden Euro in die Infrastruktur investieren und ihren Anteil am Güterverkehr verdoppeln. Ausserdem im Blick aufs Ausland: Hamburg könnte der nachhaltigste Kreuzfahrthafen werden und Frauen werden bei Autounfällen häufiger eingeklemmt.

von Stefan Ehrbar
20. Mai 2022


Sie möchten werbefrei lesen? Jetzt kostenlos testen!

Italienische Bahn will zur Schweiz aufholen

Die italienische Bahn FS will in den nächsten zehn Jahren 160 Milliarden Euro (umgerechnet 168 Milliarden Franken ) in die Infrastruktur investieren. Das berichtet das Portal «railfreight.com». Die Investitionen sind Teil eines Industrieplans der Regierung.


Sie möchten werbefrei lesen? Jetzt kostenlos testen!

Die Bahn verfolgt ambitionierte Ziele: So soll etwa der in Italien vergleichsweise tiefe Anteil der Schiene am Güterverkehr von 10 auf 20 Prozent verdoppelt werden. Als Vorbild wird die Schweiz genannt, wo der Anteil der Bahn am alpenquerenden Güterverkehr 75 Prozent beträgt.

FS-Chef Luigi Ferraris spricht von einem «Gamechanger». Die FS-Gruppe ist in vier Tochtergesellschaften aufgeteilt: Infrastruktur, Fahrgäste, Logistik und Stadtverkehr. Der Teil Infrastruktur mit der Betreiberin RFI wird 150 Milliarden Euro erhalten, weitere 10 Milliarden Euro sind für die FS-Tochter Anas vorgesehen, welche für die Strasseninfrastruktur zuständig ist.

FS werde in neues Material, neue Terminals und Gleise investieren, um die Verdoppelung des Anteils zu erreichen. Ein neues Terminal in Milano Smistamento ist bereits im Bau und soll 2025 fertiggestellt werden.


Der ganze Artikel ist exklusiv für Abonnenten zugänglich.

Mehr Informationen zu unseren Abos ab 1.50 Franken erhalten Sie hier.

Jetzt kostenlos eine Woche lang testen?
Zugang mit nur einem Klick!

Voraussetzung ist eine gültige Kreditkarte oder ein Paypal-Account. Innerhalb der ersten 7 Tage findet keine Belastung statt. Sie können Ihr Probeabo jederzeit mit einem Klick beenden. Ansonsten lesen Sie nach einer Woche für 7.90 Franken pro Monat weiter. Sie können jederzeit und fristlos kündigen.

 
Ja, ich möchte Mobimag testen:  
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse, Nutzernamen und Passwort an. Damit können Sie sich jederzeit einloggen.
*
Nutzername (ohne Leerschlag)
Bitte wählen Sie einen Nutzernamen.
Please enter valid data.
Dieser Nutzername wird bereits verwendet, bitte wählen Sie einen anderen.
Dieser Nutzername ist ungültig.
*
Email-Adresse
Bitte geben Sie ihre Email-Adresse an.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
Diese Email-Adresse wird bereits verwendet.
*
Bitte wählen Sie ein Passwort
Bitte wählen Sie ein Passwort.
Please enter valid data.
Bitte geben Sie mindestens 6 Zeichen ein.
Hinterlegen Sie Ihre Zahlungsdaten
Name auf der Karte
Name auf der Karte
Kreditkartennummer
Die Kartennummer muss ausgefüllt werden.
Please enter at least 13 digits.
Maximum 16 digits allowed.
Die Kreditkarten-Daten sind ungültig.
Ablaufmonat (z.B. 05 für Mai)
Der Ablaufmonat muss ausgefüllt werden.
Ablaufjahr (z.B. 2023)
Das Ablaufjahr muss ausgefüllt werden.
CVC-Code (dreistellig)
Der CVC-Code muss ausgefüllt werden.
How you want to pay?
Abschliessen

Sie haben bereits einen Zugang?
Login


Schreiben Sie einen Kommentar

Diesen Artikel kommentieren