Viermal lauter als normale Autos: So viel Lärm machen Autoposer – Politiker gegen Lärmblitzer (Abo)

Autos machen Lärm – aber nicht alle gleich. Bild: Patrick / Unsplash

Messungen der Stadt Zürich zeigen: Vorbeifahrende Autoposer werden teilweise viermal lauter wahrgenommen als normaler Strassenlärm. Das kann gesundheitliche Folgen haben. Nun greifen die Polizeikorps und die Politik durch. Doch es gibt Widerstand gegen den Kampf gegen Lärm.

von Stefan Ehrbar
31. August 2021


Sie möchten werbefrei lesen? Jetzt kostenlos testen!

Die Hohlstrasse ist eine der Schlagadern des motorisierten Verkehrs in Zürich. Sie zieht sich von Altstetten mitten in den Kreis 4. Bei Autoposern ist die Strasse sehr beliebt. Sie führt entlang von Tankstellen, einem Einkaufszentrum und einer Autowaschanlage, aber auch von Tausenden Wohnungen.


 

Lesen Sie gleich weiter

Jetzt eine Woche lang kostenlos testen!
Danach lesen Sie für 7.90 Fr. / Monat weiter.
Bei Kündigung während der Probewoche findet keine Belastung statt!
Kreditkarte oder Paypal erforderlich

Jetzt registrieren


Sie möchten gleich einen Zugang kaufen?


Login


Schreiben Sie einen Kommentar

Diesen Artikel kommentieren