Die Zitate der Woche: «Das Auto ist in den Schweizer Städten König. Das ist längst nicht mehr zeitgemäss.» (Abo)

Das Auto dominiert das Stadtbild noch immer – wie hier in Zürich. Bild: hp koch / Unsplash

Jede Woche wirft Mobimag einen Blick auf die wichtigsten Zitate. Dieses Mal mit den Verantwortlichen der Alliance Swisspass, die das Scheitern des ÖV-Guthaben in Zug erklären, der vom Bund enttäuschten Waadtländer Verkehrsministerin und einem Mobilitäts-Experten, der die 15-Minuten-Stadt in der Schweiz fordert.

von Stefan Ehrbar
19. Oktober 2022


Sie möchten werbefrei lesen? Jetzt kostenlos testen!

Die Zitate der Woche


Dieser Artikel ist exklusiv für Abonnenten zugänglich.

In der Zitate-Übersicht der Woche erfahren Sie, welche Aussagen in den letzten Tagen Schlagzeilen gemacht haben und wo Sie Hintergrundinformationen dazu finden. Informationen zu unseren Abos finden Sie hier.


Sie möchten Mobimag kostenlos eine Woche lang testen?
Registrieren Sie sich mit nur einem Klick!

Voraussetzung ist eine gültige Kreditkarte oder ein Paypal-Account. Innerhalb der ersten 7 Tage findet keine Belastung statt. Sie können Ihr Probeabo jederzeit mit einem Klick beenden. Ansonsten lesen Sie nach einer Woche für 7.90 Franken pro Monat weiter. Sie können jederzeit und fristlos kündigen.

 
Ja, ich möchte Mobimag testen:  
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse, Nutzernamen und Passwort an. Damit können Sie sich jederzeit einloggen.
Hinterlegen Sie Ihre Zahlungsdaten
How you want to pay?

Sie haben bereits einen Zugang?
Login


1 Kommentar

  1. Ach die Elektrifizierung der Fahrzeugflotten von Stadtpolizei sowie Schutz und Rettung wäre auch ohne Risiko bei einem längeren Stromausfall nutzbar indem man Dieselgeneratoren für den Notfall anschafft. Sowas ist auch nicht widersprüchlich, sowas ist einfach nur gute Vorsorge. Da die Chance sehr tief ist, dass man diese Generatoren je brauchen wird, ist es von der Klimabilanz her kein relevanter Nachteil.

Diesen Artikel kommentieren