Grüne Welle für Fussgänger in London // Was kommt nach 9-Euro-Ticket? // Die verpasste Transformation kanadischer Städte (Abo)

Immer Grün für Fussgänger? Das wird in London getestet. Bild: Yanny Mishchuk / Unsplash

Gewisse Ampeln für Fussgänger in London werden standardmässig auf Grün gestellt. Sensoren erkennen herannahende Fahrzeuge. Ausserdem im Blick aufs Ausland: Deutschland denkt über ein Nachfolge-Angebot für das 9-Euro-Ticket nach – und kanadische Städte enttäuschen Anhänger der Verkehrswende.

von Stefan Ehrbar
22. Juli 2022


Sie möchten werbefrei lesen? Jetzt kostenlos testen!

Grüne Welle für Fussgänger

Die Dachorganisation für den Verkehr in London Transport for London (TfL) hat an 18 Kreuzungen ein neues System für die Ampelschaltungen eingeführt. Dort stehen die Ampeln für Fussgänger jetzt standardmässig immer auf Grün. Sensoren erkennen herannahende Fahrzeuge und schalten die Ampeln dann auf Rot. Über das Projekt berichtet etwa das Portal heise.de.

Dank der neuartigen Schaltung bekommen Fussgänger laut den Daten eines neunmonatigen Versuchs pro Tag durchschnittlich 56 Minuten länger Grün. Gleichzeitig seien die Auswirkungen auf den restlichen Verkehr gering: So verlängere sich die maximale Fahrzeit für Busse um 9 Sekunden, jene für übrige Fahrzeuge um 11 Sekunden.


Sie möchten werbefrei lesen? Jetzt kostenlos testen!

Zudem befolgten Fussgänger dank der neuen Ampelschaltung mit einer um 13 Prozent höheren Wahrscheinlichkeit die Verkehrsregeln.

TfL sieht sich einer Vision Zero verpflichtet und will die Zahl der im Strassenverkehr getöteten Menschen drastisch reduzieren. Im Jahr 2020 wurden in London 868 Fussgänger getötet oder schwer verletzt, im Jahr 2019 waren es gar 1350 gewesen. Projekte wie die neue Ampelschaltung können helfen, diese Zahl zu senken.


Sie möchten werbefrei lesen? Jetzt kostenlos testen!

Neben neuen Ampelschaltungen hat London etwa auch Überwege für Fussgänger verbessert und will die Vorrangsampeln für Fussgänger weiter ausbauen. Alleine ist die britische Hauptstadt damit nicht:


Der ganze Artikel ist exklusiv für Abonnenten zugänglich.

Mehr Informationen zu unseren Abos ab 1.50 Franken erhalten Sie hier.

Jetzt kostenlos eine Woche lang testen?
Zugang mit nur einem Klick!

Voraussetzung ist eine gültige Kreditkarte oder ein Paypal-Account. Innerhalb der ersten 7 Tage findet keine Belastung statt. Sie können Ihr Probeabo jederzeit mit einem Klick beenden. Ansonsten lesen Sie nach einer Woche für 7.90 Franken pro Monat weiter. Sie können jederzeit und fristlos kündigen.

 
Ja, ich möchte Mobimag testen:  
Bitte geben Sie Ihre Email-Adresse, Nutzernamen und Passwort an. Damit können Sie sich jederzeit einloggen.
*
Nutzername (ohne Leerschlag)
Bitte wählen Sie einen Nutzernamen.
Please enter valid data.
Dieser Nutzername wird bereits verwendet, bitte wählen Sie einen anderen.
Dieser Nutzername ist ungültig.
*
Email-Adresse
Bitte geben Sie ihre Email-Adresse an.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
Bitte geben Sie eine gültige Email-Adresse an.
Diese Email-Adresse wird bereits verwendet.
*
Bitte wählen Sie ein Passwort
Bitte wählen Sie ein Passwort.
Please enter valid data.
Bitte geben Sie mindestens 6 Zeichen ein.
Hinterlegen Sie Ihre Zahlungsdaten
Name auf der Karte
Name auf der Karte
Kreditkartennummer
Die Kartennummer muss ausgefüllt werden.
Please enter at least 13 digits.
Maximum 16 digits allowed.
Die Kreditkarten-Daten sind ungültig.
Ablaufmonat (z.B. 05 für Mai)
Der Ablaufmonat muss ausgefüllt werden.
Ablaufjahr (z.B. 2023)
Das Ablaufjahr muss ausgefüllt werden.
CVC-Code (dreistellig)
Der CVC-Code muss ausgefüllt werden.
How you want to pay?
Abschliessen

Sie haben bereits einen Zugang?
Login


Schreiben Sie einen Kommentar

Diesen Artikel kommentieren